Freiherr vom Stein Grundschule Bad Ems

Leben und Lernen

Eine   Schule   ist   immer   in   Bewegung   und   verändert   sich   ständig.   Einen   wichtigen   Teil   tragen   dazu   die   täglichen   Ereignisse   und   Erlebnisse der Schülerinnen und Schüler bei. Das gemeinschaftliche Leben und erfolgreiche Lernen ist ein zentrales Element unserer Schule.

Tennistraining

Auch   in   diesem   Schuljahr   hatten   die   Jungen   und   Mädchen   der Freiherr-vom-Stein-Schule   wieder   die   Möglichkeit,   am   Tennis- Schnuppertraining   des   TC   BW   Bad   Ems   in   Kooperation   mit   der Tennis-    und    Sportakademie    Rheinland-Pfalz    teilzunehmen. Zwei     Tage     lang     waren     die     Trainer     in     der     schuleigenen Turnhalle   zu   Gast   und   schulten   die   Schülerinnen   und   Schüler im    Umgang    mit    Ball    und    Schläger.    Alle    Beteiligten    hatten großen   Spaß   und   bei   dem   einen   oder   anderen   Kind   reifte   der Wunsch, einmal ein „richtiges“ Tennistraining zu besuchen.

Die Deutschlandtour in Bad Ems

Am   23.   August   2018   nutzten   etliche   Klassen   der   Steinschule   die einmalige   Gelegenheit,   hautnah   bei   einem   Radrennen   dabei   zu sein.    Da    an    diesem    Tag    wegen    Straßensperrungen    auch    die Erst-    und    Zweitklässler    bis    12.45    Uhr    in    der    Schule    bleiben mussten,    ging    es    gemeinsam    hinunter    in    die    Wilhelmsallee. Dort    wurden    die    Radfahrer,    die    auf    der    ersten    Etappe    der Deutschlandtour    von    Koblenz    nach    Bonn    durch    Bad    Ems fuhren,      frenetisch   beklatscht   und   bejubelt.   Schüler   und   Lehrer waren     gleichermaßen     begeistert     von     diesem     besonderen Ereignis.     Neben     den     im     Rekordtempo     vorbeirauschenden Radfahrern           hinterließen           auch           die           zahlreichen Polizeimotorräder,      die      das      Rennen      begleiteten,      einen bleibenden Eindruck bei ihren großen und kleinen Zuschauern.

Schulfest

Am   31.   August   2018   war   es   endlich   so   weit.   Die   Steinschule feierte   ihr   von   Schülern,   Eltern   und   Lehrkräften   lang   ersehntes Schulfest in Form eines Spielefestes mit buntem Programm. In   allen   Klassenräumen   sowie   in   der   Turnhalle   und   auf   dem Schulhof     hatten     Lehrer     und     Schüler     abwechslungsreiche Spielstationen     vorbereitet.     So     war     mit     einem     sportlichen Dschungelparcours,         Sackhüpfen,         Bowling,         Eierlaufen, Maskenbasteln,                  Dosenwerfen,                  Fitnessübungen, Barfußparcours,    Murmel-    und    Rasierschaumbildern,    einem Nagelbalken     zum     Hämmern     und     Nageln     sowie     Stelzen, Jonglierspielen    und    einer    Disco    für    jeden    Geschmack    etwas dabei.   Ganz   besonders   begeistert   waren   die   Kinder   auch   von der auf dem Schulhof aufgebauten Rollbahn. Für     das     leibliche     Wohl     sorgten     die     fleißigen     Helfer     des Fördervereins am Grillstand und beim Kuchenverkauf. Die    Steinschule    bedankt    sich    auf    diesem    Wege    noch    einmal ganz   herzlich   bei   all   den   großen   und   kleinen   Helfern,   die   durch ihre   Arbeit   während   des   Schulfestes   sowie   das   fleißige   Backen im Vorfeld mit zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

Die neuen Erstklässler

Am   Dienstag   den   7.8.2018   konnten   wir   76   neue   Erstklässler   an unserer Schule begrüßen.