Anbau für die Ganztagsschule

zurück zur Startseite

 

Die Einweihungsfeier für den Erweiterungsbau fand am 31. Oktober 2008 statt.
Der Schulträger hatte über 100 Gäste eingeladen, die Schülerinnen und Schüler
beteiligten sich an der Feier mit vielen Darbietungen.
 

Für die Kinder wollte die Verbandsgemeinde ein Frühstück spendieren. Die Schülerinnen und Schüler unserer beiden

 

dritten Klassen machten mit Hilfe vieler fleißiger Eltern lustige Brotgesichter für alle. Dazu gab es leckern Kakao.

 

 

Zu Beginn der Feierlichkeiten fand ein Luftballonwettbewerb statt. Bürgermeister Josef Oster "zählt an".

 

 

 Die späteren Gewinner sehen Sie hier:  (Schuljahr 08/09)

 

 

Die Ausdruckstanz- AG erfreute die Zuschauer zunächst mit einem "Drachentanz"

 

Bob der Baumeister, gespielt und gesungen von den vierten Klassen.

Die "Drachentänzer" vor ihrem großen Auftritt!  - Nur nichts verpassen! :) -

 

  

Türkischer Tanz

Viel Prominenz hatte sich eingefunden!

 

Der Drache überreicht Frau Keuper ein Kleeblatt, das der Schule Glück bringen soll!

Bürgermeister Josef Oster

Landrat Günter Kern

Schulkindergarten und Klasse 1b mit dem "Tanz der Fische"!

Personalratsvorsitzende Brigitte Thielecke

Regierungsschulrätin Ingrid Krayer

Konrektorin Gudrun Keuper

Tanz-AG mit dem "Tanz Chocolate"

Schulelternsprecherin Manuela Grund-Walpurgius

Architekt Heinz Keul

Schlüsselübergabe an Konrektorin Keuper

Einsegnung durch die Pfarrer

 

Frau Keuper und Herr Oster "pflanzen" unter prominenter Beobachtung einen Walnussbaum, den Baum des Jahres 2008!

 

Rundgang durch den Erweiterungsbau

Vorbereitungen für.....

........ den Sektempfang!

 

 

 

Im Folgenden können Sie "beobachten", wie der Erweiterungsbau entstanden ist!  (von unten nach oben!)

           

 

Juni 2008

   

 

     

 Rechtzeitig zum neuen Schuljahr wurde der Anbau für die Ganztagsschule fertig!                        
    Nun können wir unter optimalen Bedingungen ins neue Schuljahr starten.
 

 

  Arbeiten an der neuen Zufahrt im Juni 2008!

 

V Richtfest am 01. Februar 2008

             
 

 

 

Bürgermeister Josef Oster schlägt den letzten Nagel ein.

Unser Rektor Herr Jung gründete noch am Morgen einen "Bauchor"!

 

IV Der Dachstuhl kommt!

  

 

 

 

 

 

 

III Der Anbau im Januar 2008

II Anbau im Dezember 2007

 

  Die erste Decke wird gegossen!

 

 

I Abriss der alten Pausenhalle!

 

Über Nacht hat sich das "Gesicht" unseres           Pausenhofes sehr verändert......  

 

Neugierig betrachten die ankommenden Kinder das Geschehen!

        

 

                                                            

            

Los geht's!

So schnell geht das.......

zurück zur Startseite